VR SecureGo plus App

TAN-Verfahren für Ihre Online-Banking & Kreditkartenzahlungen

Mit der neuen App VR SecureGo plus lassen sich alle Banking-Transaktionen schnell, einfach und sicher freigeben – zum Beispiel Überweisungen oder Online-Zahlungen per Debit- oder Kreditkarte von Visa oder Mastercard. Die neue App löst die bisherige TAN-App VR-SecureGo in Kürze ab.

Achtung Phishing

...im Zusammenhang mit VR SecureGo plus

Wir warnen vor E-Mails, in denen die Versender dazu auffordern, die TAN zum Anzeigen eines Aktivierungscodes für die Geräteaktivierung zu bestätigen. So versuchen die Betrüger, ihr eigenes Mobilgerät für VR SecureGo plus freizuschalten.

Die Vorteile im Überblick

Vorteile der VR SecureGo plus App

  • Authentifikation jederzeit sicher und bequem per Smartphone
  • Nur eine App für Online-Banking-Transaktionen und Kreditkarten-Zahlungen
  • Einfache und schnelle Online-Registrierung mithilfe eines QR-Codes
  • Direktfreigabe-Funktion zur schnellen und einfachen Ausführung von Zahlungsaufträgen innerhalb der App
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Zugriffsschutz zur Absicherung der App gegen Angriffe
  • Einrichtung und Nutzung auf maximal drei Geräten gleichzeitig

So einfach wechseln Sie

Die VR SecureGo plus App

Um die VR SecureGo plus App zukünftig nutzen zu können, benötigen Sie einen Zugang zum Online-Banking und ein aktives Sicherheitsverfahren.

  • Option 1: Sie nutzen bisher nur die VR-SecureGo App für Ihre TAN-Freigaben.
  • Option 2: Sie nutzen für Ihre TAN-Freigaben noch die VR-SecureGo App und setzen die VR SecureGo plus App bereits für Kreditkartenzahlungen ein.

Option 1: Sie nutzen bisher nur die VR-SecureGo App

Schritt 1

Auf Ihrem Gerät muss die neueste Version der TAN-App VR-SecureGo installiert sein.

Wenn Sie die VR SecureGo plus App erstmalig einrichten, wird der Wechsel von der alten zur neuen App während des App-Einrichtungsprozesses bei Klick auf "Bankverbindung für Online-Banking freischalten" angeboten.

Schritt 2

Es erscheint ein Hinweis, dass die TAN-App VR-SecureGo auf Ihrem Gerät erkannt wurde. Starten Sie den Migrationsprozess durch einen Klick auf "Übernahme starten".
Die alte VR-SecureGo App startet automatisch. Melden Sie sich in der alten App an. Sie erhalten einen Hinweis, dass die Bankverbindungen in die neue App VR SecureGo plus übernommen werden können.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Ausführen", um die Datenmigration anzustoßen. Sobald die Migration erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Hinweis, dass Sie die neue VR SecureGo plus App einsetzen können. Die alte VR-SecureGo App wird automatisch deaktiviert.
Unter "Einstellungen" und "Bankverbindungen" sehen Sie Ihre migrierten Bankverbindungen.

Option 2: Sie nutzen die VR SecureGo plus App bereits für Kreditkartenzahlungen

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von VR SecureGo plus nutzen. Gehen Sie in die App-Einstellungen Ihrer VR SecureGo plus App und klicken Sie dort auf die Schaltfläche "Bankverbindungen" und anschließend auf "Aus SecureGo übernehmen".

Schritt 2

Es erscheint ein Hinweis, dass die TAN-App VR-SecureGo auf Ihrem Gerät erkannt wurde und der Migrationsprozess gestartet werden kann. Wenn das System die Daten übernommen hat, können Sie die VR-SecureGo App deinstallieren und die neue App VR SecureGo plus sofort nutzen.

Schritt 3

Sie erhalten Direktfreigaben und TANs ab diesem Zeitpunkt ausschließlich in der neuen App VR SecureGo plus.

Neuregistrierung in vier Schritten

1. Registrierungsseite aufrufen und Aktivierungscode anfordern

Bei der Beantragung einer neuen Debit- oder Kreditkarte von Mastercard® oder Visa wird Ihnen der Aktivierungscode automatisch zugeschickt. Möchten Sie Ihre bestehende Mastercard® oder Visa Karte registrieren, so fordern Sie Ihren Aktivierungscode mithilfe des Buttons "Registrierung" Ihres Kartenanbieters und Ihrer Kartennummer an. Sie erhalten Ihren persönlichen Aktivierungscode nach wenigen Tagen per Post. Wenn Sie die elektronische Zustellung Ihrer Umsatzaufstellung im Online-Banking nutzen, wird Ihnen der Aktivierungscode am folgenden Tag in Ihrem elektronischen Postfach zugestellt.

2. App herunterladen

Laden Sie sich die App VR SecureGo plus im App-Store herunter. Öffnen Sie diese und legen Sie Ihren persönlichen Freigabe-Code fest. Im Einrichtungsdialog rufen Sie Ihre Kreditkartenkennung ab. Geben Sie diese auf der Registrierungsseite ein.

3. Registrierung beginnen

Klicken Sie auf den Button "Benutzerverwaltung" Ihres Kartenanbieters und geben Sie die Nummer Ihrer Mastercard® oder Visa Karte sowie den per Post erhaltenen Aktivierungscode ein.

4. Bestätigen – fertig

Im letzten Schritt bestätigen Sie bitte die Registrierung mit der TAN, die Sie unmittelbar als Push-Nachricht in Ihre VR SecureGo plus App erhalten haben. Jetzt können Sie bei teilnehmenden Händlern sicher im Internet einkaufen.

Tipp

Auf Smartphones, deren Technik kompatibel ist, können Sie die App ganz einfach per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung öffnen und Zahlungen freigeben. Merken Sie sich dennoch Ihren Freigabe-Code. Diesen benötigen Sie ggf. bei Software-Updates oder wenn Sie die App auf einem Gerät neu installieren.

Download der VR SecureGo plus App

FAQ

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zur Registrierung, Installation oder Nutzung der VR SecureGo plus App? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier.