Echtzeit-Überweisung

Beschleunigung des Zahlungsverkehrs

Geldbeträge in Sekundenschnelle transferieren – die Echtzeit-Überweisung macht es möglich. Damit begleichen Sie auch Rechnungen noch pünktlich, die kurz vor dem Fälligkeitsdatum stehen. So beschleunigen Echtzeit-Überweisungen, auch "Instant Payments" genannt, den Zahlungsverkehr in Europa weiter.

Ihre Vorteile mit der Echtzeit-Überweisung

  • Das Geld ist innerhalb weniger Sekunden auf dem Empfängerkonto
  • Die Echtzeit-Überweisung steht Ihnen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung
  • Sie können derzeit Geldbeträge in Höhe von bis zu 100.000 Euro überweisen

Instant Payment in Sekundenschnelle

Unterschiede zur Standard-Überweisung

Durch eine Überweisung in Echtzeit kann der Zahlungsempfänger bei teilnehmenden Banken in Europa schon innerhalb weniger Sekunden über den Betrag verfügen. Dabei ist es egal, an welchem Wochentag Sie die Überweisung durchführen – Echtzeit bedeutet, von jetzt … bis jetzt. Pro Transaktion lässt sich derzeit ein Geldbetrag von maximal 100.000 Euro überweisen.

So führen Sie eine Überweisung in Echtzeit durch

Melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten im Online-Banking an und füllen Sie die Überweisungsmaske aus. Wenn Ihr Betrag maximal 100.000 Euro beträgt und der Zahlungsempfänger über ein Konto bei einem teilnehmenden Kreditinstitut verfügt, werden Sie nach Eingabe Ihrer Überweisungsdaten gefragt, ob Sie die Zahlung alternativ in Echtzeit ausführen möchten. Wenn Sie das wollen, müssen Sie nur noch bestätigen.