Hochwasser im Landkreis Birkenfeld

Häuser stehen unter Wasser, Autos wurden von den Wassermassen weggespült, Schlammlawinen bedecken die Straßen. Am 27.05.18 hat es den Landkreis Birkenfeld mit schweren Unwettern erwischt. Die Schäden sind schwer zu schätzen, die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange.

Das Motto von Friedrich Wilhelm Raiffeisen "Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele" spiegelt die aktuelle Situation wider.

Die Betroffenen erhalten aus der gesamten Region Unterstützung bei den Aufräumarbeiten.

 

Sie können ebenfalls mit einem finanziellen Beitrag die Region unterstützen. Bitte spenden Sie auf das von uns eingerichtete Spendenkonto...

Inhaber: Verbandsgemeindekasse Herrstein
IBAN: DE92560614720104752138
BIC: GENODED1KHK - Volksbank Hunsrück-Nahe eG
Verwendungszweck: Flutopfer Fischbach/Herrstein

 

Vielen Dank im Voraus an alle Helfer!