Kontokorrentkredit

Überziehungsmöglichkeit für Ihr Girokonto

Sie kennen das vom Autofahren: Mit Reservetank fährt es sich entspannter. Ähnlich ist es mit Ihrem Girokonto. Mit einem Kontokorrentkredit kommen Sie ein gutes Stück weiter, wenn es am Ende des Monats finanziell einmal eng werden sollte.

Der Kontokorrentkredit im Überblick

  • Verlässlicher finanzieller Spielraum
  • Einfacher Zugriff – zum Beispiel mit Ihrer VR-BankCard oder per Online-Banking
  • Bis zur dreifachen Höhe der regelmäßigen Eingänge
  • Volle Transparenz auf dem Kontoauszug

Einfach und flexibel

Der Kontokorrentkredit ist der Betrag, um den Sie Ihr Girokonto jederzeit überziehen können, zum Beispiel, wenn Sie am Automaten Geld abheben. Ihre regelmäßigen Geldeingänge, wie etwa Gehalt oder Rente, gleichen die Überziehung automatisch aus.

Sollzinsen fallen nur für den Betrag an, den Sie in Anspruch genommen haben, und auch nur so lange, bis Sie wieder im Plus sind. Die Zinssätze für die einzelnen Kontomodelle finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten im Bereich "Details".