Auslandsreisekrankenversicherung

Umfassender Schutz bei Auslandsreisen

Schnell kann im Urlaub medizinische Hilfe nötig sein, z.B. ein Bänderriss, eine Magen-Darm-Grippe oder auch ein Bandscheibenvorfall. Wenn Sie dieses Jahr mindestens eine Reise ins Ausland planen, dann denken Sie an die Auslandsreisekrankenversicherung der R+V.  

Ihre Vorteile mit den R+V-Auslandsreise-Krankenversicherungen

Die Auslandsreise-Krankenversicherungen der R+V erstatten die Kosten für eine medizinisch notwendige Behandlung bei akuten Erkrankungen und Unfällen während der ersten 45 Tage einer Auslandsreise. Dabei sind die Ausgaben für Folgendes abgedeckt:

  • Ambulante und stationäre Behandlungen
  • Arznei- und Heilmittel
  • Hilfsmittel in einfacher Ausführung (erstattungsfähig sind ärztlich verordnete Hilfsmittel, die während der Reise erstmals erforderlich werden – mit Ausnahme von Sehhilfen und Hörgeräten)
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen
  • Reparatur von Zahnersatz
  • Ein medizinisch sinnvoller Rücktransport nach Deutschland
  • Bestattung oder Überführung

Verreisen Sie länger, können Sie eine Verlängerung der Versicherungsdauer auf bis zu 730 Tage vereinbaren – gegen einen entsprechenden Beitrag.

Film: Vorsorgen - und unbesorgt ins Ausland reisen.

Dieser Film erklärt Ihnen in etwas mehr als einer Minute die Vorteile einer Auslandsreisekrankenversicherung.

Die Auslandsreise-Krankenversicherung bietet Ihnen:

  • Versicherungsschutz für mindestens 45 Tage
    Bei jeder Reise sind die ersten 45 Tage versichert, unabhängig davon, wie viele Reisen Sie im Jahr unternehmen. Sie können auch eine Verlängerung der Versicherungsdauer für mehr als 45 Tage vereinbaren.

 

  • Umfassende Leistungen
    Unabhängig davon, ob es sich um einen Unfall oder eine akute Erkrankung handelt. Die  Kosten werden übernommen für:       
  •         Ambulante und stationäre Heilbehandlung
  •         Medikamente und Heilmittel
  •         Zahnärztliche Behandlung
  •         medizinisch sinnvolle Rücktransporte nach Deutschland
  •         Bestattungs- oder Überführungskosten

 

  • Versicherungsdauer und Gültigkeit
    Die Versicherung gilt grundsätzlich jeweils für ein Kalenderjahr. Ausnahmen bilden Reisen, die am Jahresende beginnen und ins Folgejahr reichen. Für unkomplizierten, andauernden Versicherungsschutz stehen Ihnen zusätzlich die Tarife "FernWeh" und "FernWeh Familie" zur Verfügung. Diese verlängern sich automatisch von Jahr zu Jahr.

Unser Tipp:

Für unkomplizierten, andauernden Versicherungsschutz stehen Ihnen die Tarife Fernweh und FernWeh Familie zur Verfügung. Diese verlängern sich automatisch von Jahr zu Jahr.